Drehkolbenpumpen

 

Die TU Drehkolbenpumpen sind für gering, mittel und hoch-viskose Medien geeignet und bieten schonendes Pumpen sowie zuverlässige Leistung.

Produkte, die empfindliche Feststoffe enthalten, wie zum Beispiel Joghurt, können durch die

spezielle Form der Rotoren ohne Produktbeschädigung gefördert werden.

Das Drehkolbengehäuse kann mit verschiedenen Drehkolben- Geometrien ausgestattet werden (single wing, bi-wing, dreiflügelig, mehrflügelig, Zahnrad, schraubenförmig) und ermöglicht höchste wirtschaftliche Betriebsweise.

Die kompakte und robuste Bauform der TU Serie wird in Grundausführung Edelstahl 316L/ Grauguss oder komplett aus Edelstahl 316L gefertigt.

Der hochwertige Oberflächenfinish 0,4-0,6 Ra bietet herausragendes Hygieneniveau.

Die TU Pumpen sind hervorragend für CIP und SIP Systeme geeignet.

Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie SMS, RJT, DIN, ISO, Tri-Clamp sind verfügbar.

 

Die TU Drehkolbenpumpen ermöglichten den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen wie:

  • Lebensmittelherstellung
  • Getränkeherstellung
  • Pharmazeutische Industrie
  • Kosmetikindustrie
  • Chemische Industrie

und in vielen anderen Branchen.

 

Technische Daten

Typ

Max.

Durchflussmenge

[m³/h]

Max.

Druck

[bar]

Max.

Drehzahl

[rpm]

 

Anschlüsse

 

TUL – 20

5,0

15

700

1“-DN25

TUL – 23

7,1

15

700

1,5“-DN40

TUL – 25

10,1

15

700

2“-DN50

TUL – 30

16,4

15

700

2“-DN50

TUL – 35

20,5

12

700

2,5“

TUL – 55

16,5

12

500

DN65

TUL – 60

18,2

10

500

3“

TUL – 70

42,4

15

500

3“

TUL – 80

42,2

15

500

DN80

TUL – 100

54,4

10

500

4“-DN100

TUL – 125

69,1

10

500

5“-DN125

Call Now Button